Flohmarkt und Lernfeier

Das erste Naturkindergartenjahr neigt sich dem Ende und es war – wie sollte es auch anders sein – geprägt von Corona und den pandemiebedingten Einschränkungen.

 

Umso mehr freut es uns, dass die Lockerungen der letzten Wochen es möglich gemacht haben, die Kinder noch das ein oder andere Highlight erleben zu lassen. So waren die fünf Vorschulkinder sowohl in Gießen im Mini-Mathematikum, als auch mit Bahn und Bus in Fulda, um die Ameisenausstellung der Kinderakademie zu besuchen.

 

In weiteren Kleingruppen wurden der Hoherodskopf und das Grünberger Brunnental unsicher gemacht.

 

All diese Erlebnisse (und noch viel mehr) wurden vergangenen Freitag bei schönstem Sommerwetter den Eltern, Geschwisterkindern und Großeltern auf einer Lernfeier vorgestellt. Die Kinder berichteten, was sie alles erlebt und erforscht haben und präsentierten toll gestaltete Fotoausstellungen und einen eigens errichteten Barfuß-Pfad, der hohen Anklang bei Klein und Groß fand.

 

Bei selbstgemachter Zitronenlimo und bester Stimmung ging die Lernfeier nahtlos in einen Flohmarkt über, bei dem die nächste Größe Gummistiefel erworben wurde und so manches Buch den Besitzer wechselte.

 

Kontakt

NaturKINDERgarten Seenbachtal e.V.

 

1. Vorsitzende
Meike Engeln
Tunnelstraße 16
35321 Laubach-Freienseen

 

0176-97642205 (Meike Engeln)

01573 - 4724676 (Kindergarten Handy) 

info@naturkindergarten-seenbachtal.de